Strategieberatung für staatliche Förderprojekte

Technologischer Fortschritt und Innovationen sind ein wesentlicher Motor für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Mit zahlreichen Förderprojekten aus unterschiedlichen Ministerien wird dies unterstützt. Wesentlich für die Zielerreichung ist bei diesen Projekten, aber auch die zielgruppengerechte Kommunikation und Aufbereitung von Informationen. Zielwerk begleitet Ihre Förderprojekte von Anfang an mit strategischer Expertise und praxisorientierter Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen.

Drei Beispiele:

White Paper „Zukunft der Mobilität“
Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Auftraggeber: Nationale Plattform Zukunft der Mobilität, AG 6 Normung und Standardisierung

Leistungen von Zielwerk: Strategieberatung, Redaktion, Beratung bei grafischer Aufbereitung

Zum White Paper

SmartHome2Market – Weißbuch Markt
Förderprojekt des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Auftraggeber: VDE e.V., Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik

Leistungen von Zielwerk: Strategieberatung inkl. Workshops und Interviews, Konzeption, Redaktion

Zum Weißbuch

Industrie 4.0-Projekt – ZDKI Industrial Radio
Förderprojekt des Bundesministerium für Bildung und Forschung

Auftrageber: VDE|DKE

Leistungen von Zielwerk: Kommunikationskonzept für Videoclips, Erstellung Publikationen

Die Ergebnisse unser Arbeit

White Papers als Grundlage für Initiativen mit gesellschaftlicher Relevanz

Für das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (#BMWi) geförderte Projekt „#SmartHome2Market“ entwickelten wir im Auftrag unseres Kunden VDE das Weißbuch Markt, das die Basis für die Gründung der „Deutschen Wirtschaftsinitiative SmartLiving“ bildet. Im Rahmen von Experteninterviews u. a. mit Vertretern von Telekom, Bosch, RWE, Schneider Electric und in einem Workshop-Prozess wurden unterschiedliche Ansätze zu einem gemeinsamen Konzept verdichtet. Somit wurde die Basis für die gemeinsame Entwicklung eines Marktes gelegt, der im Jahr 2020 allein in Deutschland 2,5 Mrd. Euro betragen wird.

 

Unsere Mobilität befindet sich im Wandel: eine mobilere Gesellschaft, neue Mobilitätskonzepte und klimapolitische Ziele bestimmen die Mobilität der Zukunft.

Um diesen Wandel zu gestalten, hat die Bundesregierung die #Nationale Plattform Zukunft der Mobilität, die ein Zusammenschluss aus Industrieverbänden, Mobilitätskonzernen, Energieversorgern, aber auch Politik, Kommunen, Gewerkschaften und Naturschützer bildet, einberufen.

Wir haben die Erstellung des „White Papers Normung und Standardisierung“ strategisch und konzeptionell begleitet, das eine Handlungsempfehlung zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele des Bundesregierung 2030 und 2050 darstellt.

Weitere Zielwerk Projekte