Seit über 15 Jahren machen wir für VDE|DKE komplexe Sachverhalte einfach

Alles wird digital. Deshalb braucht es Organisationen, die dafür sorgen, dass die Vielfalt unterschiedlicher Produkte und Services auch kompatibel sind, dass sie für die Anwender sicher sind und dass Daten und Privatsphäre geschützt bleibt. Wie den VDE – den führenden Branchenverband für Elektro- und Informationstechnik und seine Tochter, die Normungsorganisation DKE. Seit über 15 Jahren konzipieren wir für sie unterschiedlichste Kommunikationsprojekte: von der Markenstrategie über digitale Konzepte, Unternehmensfilme bis hin zu klassischen Broschüren und Geschäftsberichte.

Eine zentrale Herausforderung: auch komplexe Sachverhalte für die verschiedenen Zielgruppen verständlich und interessant aufzubereiten. Dabei ist es uns wichtig, theoretische Konzepte in gute Geschichten zu verpacken. Und Komplexes einfach zu erklären.

Zum Beispiel in einem Filmtrailer zum Thema „Industrie 4.0“. Das vom Forschungsministerium (BMBF) geförderte Projekt entwickelt einheitliche Übertragungsstandards. Warum das wichtig ist? Erklären wir in einem 90-sekündigen Clip.

Und warum das „Internet der Dinge“ eine große Chance für den deutschen Mittelstand ist, erklären wir in einem Video, das als Kongressopener auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann überzeugte.

Weitere Zielwerk Projekte